Showtag Coastal Rowing in Hamburg – 11. Mai 2019

Am 11. Mai 2019 ist in Hamburg der erste Showtag für Coastal Rowing in Planung. Ein ‚Tag der offenen Tür‘ für Coastal Rowing Interessierte, an dem Ruderer die Boote auch ausprobieren können. FAST-SPORTS unterstützt die Hamburger Initiative und stellt ihre Coastal Boote zur Verfügung.

Der Demo-Tag ist aus einer Hamburger Ruderinitiative entstanden. Am 18. Januar hatte Dorothea Hory, Hansa-Mitglied und begeisterter Coastal Rowing Fan zum ersten Info-Treffen für Coastal Rowing Interessierte eingeladen. 17 Ruderinnen und Ruderer trafen sich im oberen Saal der Hansa. Nach einer kurzen Einführung in die neue Sportart, diskutierten die Teilnehmer, wie sich das Coastal Rowing in Hamburg etablieren und wie sich eine Basis für Coastal Ruderer finden lässt.

Mittelfristig soll eine Boots-Basis an der Elbe entstehen, wo Coastal Ruder Fans regelmässig auf Fahrt gehen können. Noch sind die Gespräche nicht abgeschlossen, aber es deutet sich an, dass eine Integration von Coastal Ruderern mit Lagerung der Boote im Ring der Einzelpaddler in Blankenese grundsätzlich möglich sein wird.

Coastal Rowing Showtag in Hamburg:
Wann: Samstag,  11.Mai 2019, 10 bis 16 Uhr
Wo: Voraussichtlich am Steg der RG Hansa Hamburg (in Planung)

Der Showtag ist eine Initiative der Coastal Rowing Gemeinschaft Hamburg. Für Fragen steht Dorothea Hory zur Verfügung. Kontakt: dorothea.hory@t-online.de

Bild: Dorothea Hory

Zurück zu allen Beiträgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.