SWIFT RACING

SWIFT RACING

Swift Racing  ist einer der international größten Bootsbauer und hat sich mit seiner beeindruckenden Coastal Linie fest auf dem Markt etabliert. Die Philosophie: maximale Performance, exzellente Surfeigenschaften und hohe Geschwindigkeit. Dabei beweist Swift Racing, daß Qualität und Leistung auch zu moderaten Preisen erhältlich sind.

Swift Racing bietet seine Coastal Boote in verschiedenen Rumpfdesigns und Ausführungen an. Individuelle Anforderungen können dadurch optimal adressiert werden. Alle Produktionen orientieren sich am erforderlichen Minimalgewicht und entsprechen den jeweils geltenden FISA-Regeln, welches eine erfolgreiche Teilnahme an Regatten ermöglicht. 

Swift Racing 1x

Der Swift Racing 1x ist mehrfacher Medaillengewinner bei den Coastal Weltmeisterschaften 2019 in Hong Kong und 2018 in Victoria, Kanada. Der Coastal 1x wird in zwei Rumpfvarianten angeboten. Das Modell CO 102 besticht durch hohe Stabilität auch bei sehr unruhigen Wasserverhältnissen. Der CO 103 ist mit seiner dynamischen  Rumpfform für flachere Wellenbedingungen konzipiert. 2019 sind im unruhigen Hafenbecken von Hong Kong 5 Medaillen in der Männer- und Frauenklasse im CO 102 erzielt. Das Jahr zuvor bei der WM in Kanada bei ruhigen Wasserverhältnissen ruderten Eduardo Linares und Diana Dymchenko in ihren CO 103 jeweils zu Gold.

Beide Ausführungen werden mit einem Heck- oder Bugausleger angeboten. Die herausnehmbare Finne ist in drei Größen erhältlich. Die standardmäßige 160 mm Finne garantiert optimale Wendigkeit. Die 205 mm Finne bietet hohe Richtungsstabilität. Eine Kajak-Steuerung auf dem Heck kann optional montiert werden, um eine Fußsteuerung zu ermöglichen.

Swift Racing ist der erste Bootsbauer der eine spezielle Finne und Finnenbox für Beach Sprint Rennen anbietet. Die hier verwendete 80 mm Finne und die 1 m nach bugwärts verschobene Finnenbox ermöglichen eine schnelle Umfahrung der Bojen. 1x und 2x können wahlweise mit beiden Finnenboxen bestellt werden. Erstmalig wird damit ermöglicht, sein Boot an die jeweiligen komplexen Bedingungen von Wind, Welle und Strömung sowie Art des Rennens anzupassen. Darüber hinaus reduziert die Beach Sprint Finnenbox mögliche Schäden beim Landen an flachen Stränden und beim Start.

Ausstattung

Technische Daten

Länge: 6,00 m
Breite: 0,75 m
Gewicht: 35 kg
Maximale Zuladung: 100 kg

Herstellung

Swift Racing 2x

Der Swift Racing Coastal 2x zählt zu den schnellsten und kentersichersten Coastal Booten am Markt. Die Auslegerkonstruktion und deren Befestigung auf der Bootslippe sind extrem verwindungssteif und ermöglichen eine energieeffiziente Kraftübertragung. Darüber hinaus können die Ausleger in nur wenigen Sekunden für einen vereinfachten Transport und die platzsparende Lagerung montiert bzw. abgeriggert werden.

Optional ist der CO 2x mit einem Steuerruder erhältlich welches nach oben gekippt werden kann. Die Finne ist in einem Finnenkasten über eine einfache Verschraubung fixiert und jederzeit schnell zu wechseln. Der Kunde hat die Wahl zwischen verschiedenen Finnengrössen. Hierzu gehört auch eine kleinere Finne speziell für den Beach Sprint.  Das Boot kann für den Beach Sprint zusätzlich oder alternativ mit einem Finnenkasten ausgestattet werden, der sich ca. 1 m weiter Richtung Bug befindet. Dies ermöglicht blitzschnelles Wenden und sorgt während des Rennens für den zusätzlichen Kick. Schnelles Manövrieren an den Bojen ist oft entscheidend für den erfolgreichen Ausgang eines Rennens.

Alle Boote sind mit einem großen elastischen Netz für Stauplatz versehen, in welchem u.a. Rettungswesten untergebracht werden können. Darüber hinaus besitzt jeder Ruderplatz beidseitig je eine Ablage z.B. für Wasserflaschen und Werkzeug.

Ausstattung

Technische Daten

Länge: 7,50 m
Breite: 1,00 m
Gewicht: 60 kg
Maximale Zuladung: 200 kg

Herstellung

Swift Racing 4x+

Der Swift Racing Coastal 4x+ sucht seinesgleichen auf dem Markt. Er besticht durch seine Vielseitigkeit bei unterschiedlichsten Wasserverhältnissen. Der Medaillenspiegel der Weltmeisterschaften 2019 und 2018 demonstrierte dies mit vier Medaillen bei ruhigen Wasserverhältnissen und sechs Medaillen bei starkem Wellengang.  Schon kleinere Wellen reichen der Bootskonstruktion für einen schnellen Übergang ins Surfen. Die Auslegerkonstruktion und deren Befestigung auf der Bootslippe sind extrem verwindungssteif und ermöglichen eine äußerst energieeffiziente Kraftübertragung. Darüber hinaus können die Ausleger in nur wenigen Sekunden für einen vereinfachten Transport und die platzsparende Lagerung abgeriggert werden.

Finne und Rudersteuerung sind in einem herausziehbaren Bauelement kombiniert. Dieses befindet sich direkt vor dem Steuerplatz und funktioniert in gerader Position als Finne, sowie bei Lenkausschlag durch den/die Steuermann/frau als sehr effektives Steuer. In Kombination mit seinem erfolgreichen Rumpfdesign erzielt dieser 4x seine außergewöhnliche Dynamik bei den unterschiedlichsten Bedingungen.

Ausstattung

Technische Daten

Länge: 10,40 m
Breite: 1,35 m
Gewicht: 135 kg
Maximale Zuladung: 460 kg

 

Herstellung